Demontagen

Serverfarmen, EDV-Systeme bis hin zur Demontage kompletter Büroeinrichtungen.

Ihr gutes Gewissen, wenn es um Recycling geht.

Zur Elektrik und Elektronik zählt alles, durch das Strom hindurchfließt. Für das Elektroschrott entsorgen ist es unerheblich, ob es sich um Schwach- oder Starkstromgeräte gehandelt hat. In unseren Container darf alles, was einmal mit Strom zu tun hatte. Dazu zählen:

  • Unterhaltungsgeräte: Fernseher, Boxen, Verstärker, Abspielgeräte, Router
  • Elektrische Handwerkzeuge: Akkuschrauber, Bohrmaschinen, Handkreissägen, elektrische Schleif- und Poliermaschinen usw.
  • Haushaltsgeräte: Geschirrspüler, Waschmaschinen, Trockner, Mikrowellen, Elektroherde
  • Hausstromtechnik: Installationskabel, Schalter, Steckdosen, Verlängerungskabel, Sicherungskästen
  • Kraftmaschinen: Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren, Ladegeräte aller Art
  • Informationselektronik: Desktop PCs, Laptops, Tablets, Handys, Komponenten wie Laufwerke, Mainboards usw.
  • Halbstationäre Maschinen: Ständer-Bohrmaschinen, Kompressoren, Heizgeräte aller Art, Ventilatoren

Mit dem Mieten von einem Elektroschrott Container erhalten Sie eine schnelle und bequeme Lösung für Ihr Entsorgungsproblem.

Was darf nicht in den Elektroschrott?

Nicht in den Elektroschrott Container dürfen:

  • Klimageräte und Kühlgeräte
  • Glühbirnen, Energiesparlampen, Neonröhren usw.
  • Tintenpatronen, CDs, DVDs, Blu-Rays und Chipkarten
  • Nachtspeichergeräte
  • Photovoltaikanlagen
  • Entlüftungsanlagen
  • Batterien

Haben Sie Elektromotoren, Schaltanlagen, Rechenzentren oder ähnliches zu demontieren? Auch dafür sind wir der richtige Ansprechpartner.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind gerade beschäftigt, senden Sie uns gern eine E-Mail, wir kümmern uns drum.

Not readable? Change text. captcha txt